Euro-Mindestkurs – was ändert nun?

Auswertung unserer Kurzumfrage bei Verwaltungsräten *).
 
Die Wirren als Folge der Aufhebung des Euro-Mindestkurses sind bekannt und hinlänglich befragt.
Wie aber werden Risiken aufgrund politischer oder makroökonomischer Veränderungen in Unternehmen jetzt und in Zukunft gehandhabt?

*) 90-Sek.-VR-Umfrage
Die 90-Sekunden-VR-Umfrage wird von P-Connect alle 1-2 Monate zu aktuellen Themen durchgeführt und ist Teil unserer Executive-Search Tätigkeit im Umfeld von Verwaltungsräten/ Geschäftsleitungen und unseres Interesses für Persönlichkeiten und deren Impact auf Unternehmen und Wirtschaft.

Download Auswertung als PDF

Frage: Politische Entscheide (währungs-, finanz-, sozial-, wirtschafts-, aussenpolitische etc) verändern oft die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
Wie fliessen solche Risikoeinschätzungen in Ihre strategische Planung ein?
Euro_Auswertung_01
Antwort 1: Wir identifizieren im VR systematisch für unser Unternehmen relevante, politische Themen und ziehen diese in unsere strategische Planung mit ein.
Antwort 2: Wir verfolgen relevante, politische Themen und sind so flexibel, adäquate Anpassungen sehr kurzfristig machen zu können.
Antwort 3: Die Politik ist so unberechenbar, dass wir uns konkret mit Entscheiden erst befassen, wenn deren Konsequenzen klar sind.

Frage: Planen Sie in Ihrem Unternehmen Änderungen im Umgang mit politischen Risiken?
Euro_Auswertung_02

Frage: War ein Währungsrisiko von 10-20% ein bewusstes Thema in Ihrem Unternehmen?
Euro_Auswertung_03
Nur 16% der Beantwortenden waren auf die entstandenen Währungsausschläge vorbereitet, bei 22% war dies nie ein Thema.

Frage: Wurden Sie von Finanz- oder Unternehmensberatern vor einem möglichen Währungs-GAU gewarnt?
Euro_Auswertung_04
Nur 28% der Berater haben zur Vorsicht gemahnt, 72% haben die Aufhebung des Mindestkurses auch nicht erwartet.
Es darf angenommen werden, dass Firmen, welche von Beratern sensibilisiert wurden, auch Massnahmen vorbereitet haben (siehe Grafik 3).

Frage: Aus welcher Optik haben Sie die Fragen beantwortet?
Euro_Auswertung_05

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: