By Christoph Hilber on 15. März 2017.

Neukalibrierung der Weltordnung?

WIRTSCHAFTSPOLITIK – Wirtschaftswissenschafter suchen eine Definition für die Zeit nach der Globalisierung. Lag das Heil bisher in der Ferne, zwingt ein lokaler Faktor zum Umdenken. Care local – ein neues Denkmuster?

Download Artikel als PDF

Das Volk der weltführenden Marktwirtschaft wählt einen unberechenbaren Präsidenten, weil er von Kündigungen von Handelsabkommen, Mauern und Schutzzöllen spricht. Er verspricht Jobs unter dem Slogan «America first». Noch bevor Trump offiziell im Amt ist, wirft sich der chinesische Präsident am WEF in Davos für die Globalisierung ins Zeug, dass man sich im falschen Film wähnt. Das für Protektionismus bekannte China sieht seine Stellung als Hauptnutzniesser der Globalisierung gefährdet. Die europäischen Nachahmer von Trump haben sich …… lesen Sie den ganzen Beitrag auf www.unternehmerzeitung.ch 03/2017.


Christoph Hilber als Managing Partner von P-Connect fokussiert im Executive Search auch auf die Stufe Verwaltungsrat / Verwaltungsrätin. In diesem Zusammenhang schreibt er regelmässig Artikel in verschiedenen Medien wie z.B. in der Unternehmerzeitung, Teil Verwaltungsrat / Praxis persönlich.


 

Comments are closed.

Presse